Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Damen Schuhe Stiefel Warm Gefütterte Wildleder Stiefeletten CamelWhat For Pumps Damen 11266902VU Gute Qualität beliebte Schuhe,Günstige und modische Schuhe Camerlengo LASTGünstige und modische Schuhe Pepe Jeans PORTOBELLO 1973,Orig Designer STUART WEITZMAN Plateau Pumps 40 40,5Extrem gnstig Peeptoes, - (1080 Wien),Damen Schuhe Sandaletten High Heels Plateau Pumps Schwarz,Adidas Schuhe Stan Smith Adicolor, S80248,Damen Schuhe Stiefeletten Chelsea Stiefel Used Optik GoldRabatt echte Schuhe Polo Ralph Lauren Sneakers Herren 11555884ESGünstige und modische Schuhe Bianco OLD SCHOOL,Tommy Hilfiger Stiefel, - (2230 Gnserndorf),Isabel Marant - Dicker Stiefel, - (1090 Wien)Damen Schuhe Freizeitschuhe Niedrig-top Sneakers Schnürer BlauAdio Skateboard Schuhe- Indy C -- schwarz/ROT /Weiß,Peter Hahn - Mokassin aus 100% Leder - Fuchsia Gute Qualität beliebte Schuhe,Adidas Questar Drive Sneaker Damen ftwr Weiß im Online Shop von SportScheck kaufen Gute Qualität beliebte Schuhe,Günstige und modische Schuhe Eastland CHATHAM,GLITZER HIGH HEELS STIEFEL IM ABBA STYLE ! NEU ! HINGUCKER !, - (2331 Vsendorf),Damen hochwertigen Hand gefertigte Pumps, - (1120 Wien),Converse Herren Schuhe Pro Blaze Plus Hi Schwarz 153736C Sneakers 42,Marco Tozzi Stiefel, Stiefelette, schwarz, leicht gefüttert. RV NEU!!,Gabor - Schnür-Stiefelette aus 100% Leder - Schwarz Gute Qualität beliebte Schuhe,Reebok Franconia Ridge 3.0 GTX Fitnessschuhe Damen schwarz/Coal im Online Shop von SportScheck kaufen Gute Qualität beliebte SchuheGünstige und modische Schuhe Joshua Sanders RACING,TOMMY HILFIGER Lederstiefel Gr36 dunkelgrau NP€200, - (4840 Vcklabruck)Manolo Blahnik, Wildleder High-Heel, Sandale, grau - neu, Gr��e 36,5!, - (1220 Wien),Nike Damen Laufschuh WMNS Nike Air Zoom Vomero 13 grau blau,Damen Schuhe Stiefeletten Strass Deko Stiefel Schwarz,Rabatt echte Schuhe Barleycorn Schnürschuhe Herren 11475105UF,Günstige und modische Schuhe Mustang Sneaker low,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare