Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Marke: PUMA
Herstellernummer: Nicht zutreffend EAN: 4018623985693

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Schuhe NEROFUMO Mann BEIGE Wildleder 751CAM-TA,Echtleder Herren Schuhe Gr.44 Schwarz,Schuhe SMITH'S Mann MARRONE Naturleder,Stoff DRESS2-JMX-TANS,DC SCHUHE TRASE SLIP-ON SP SCHWARZ PRINT NEU SS 2015 38 39 40 41 SKATE SNOWBMOMA Herrenschuhe in 42 / UK 8 / Topzustand / Schwarz / NP, Herren Lambretta Style Brogue Schuhes, Herren Grenson Formal Slip On Moccasin Schuhes Fitting F Label - Dean 9637 Herren Loake Formal Schuhes Fitting G Style - 250B,Business Herren Spitz Schuhe KUnstleder Freizeitschuhe Kroko Anzug-schuhe 39-44,Schuhe CONVERSE All-Star (Cod. SKU203)TG.43 - 9,5 USA Leinwand unisex ROSA,Justin Reece Herren Leder Kevin Casual Formal Schuhes Wine ROT Größe UK 7 9,GROßARTIG SCHUH 2 FARBTÖNE ROT WEIß VINTAGE 1950 NEUE T 42.5: SPECTATORHerren Business Schuhe Leder Neu Gr.44,Chatham Deck Ii G2 Herren Chestnut Leder Stiefelchuhe - 10 UKAdidas zx flux 44 2/3 Rot Schwarz WeissELTEN SicherheitsSandalee Scott ESD S1P Gr.42London Brogues Größe 7 Tan Brogues Stiefel, Herren Anatomic & Co Ankle Stiefel 929224LB Style K,CHURCH VINTAGE BROGUES – BROWN – UK 11 (NARROW) - CHETWYND – EXCELLENT CONDITION,Skechers Urban track Wynn Herren Schuhes UK 8 US 9 EUR 42 CM 27 REF 2220-,Nike Zoom Air Elite Paul Rodriguez P-Rod SB FUTURA Gr 42,Herren Schuhe Business Schuhe Anzugsschuhe Gr 45 Herren Thomas Blunt Leder Schuhes - Slip On,Schuhe HOLE B Mann NERO Naturleder 2021-373,Sommer Mesh Schuhe Herrenmode Flach Sohle Loafers Outdoor Sandalen Halbschuhe,Boxfresh Herrenschuhe STERN NC LEA SDE Sneaker Herren Leder Schuhe Gr.EU- 42 TAN,LONDON BROGUES GATSBY BLACK / TAN AND BROWN / TAN WING TIP FORMAL Herren Schuhe,London Brogues Bucanon Herren Leder Oxford Lace Brogue Schuhes Bordo Herren Loake Formal Slip On Schuhes Matthews,LUXUS PRADA DOUBLE MONK CAP TOE SCHUHE 2OB033 SCHWARZ NEU NEW 9,5 43,5 44,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare