Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Jordan retro - 10 in new york city mens größe 9   310806 012,Bei allen iverson reebok leinwand frage blaue turnschuhe größe 10 selten jordans,Männer - nike jordan - team starke schuhe - weiß / rot / schwarz - größe 10 -,Neue adidas duramo 6 m männer laufschuhe größe 9.,New balance männer 424v1 lifestyle - skate - numerische sneaker grauen 10,5 2e unsConverse 70er - blauen sz 10,5,Guc 20adidas mens sz 10 handball spezial 3 streifen rot wildleder turnschuheMänner - sz 13 nike zoom zug befehl läuft trainer blau - orange 922478-005,Männer - nike air max moderne flyknit laufschuhe schwarz / weiß - sz - 8 876066 002 Uomo retro cdp pack hase ^ größe 9,5 100% authentischeNew balance 580 dekonstruiert mitte schwarz mrh580dd größe 10,5,B27140 adidas superstar stiftung schwarz weiße sneaker größe 9.,Converse unisex - ein - stern - cc profi ochse skate - schuhJordans, der man schuhe, schwarze und rote, größe 9,5 u.s Uomo jordan trainer 2 flyknit 921210-013 schwarz / schwarz neue größe 10,5,Männer - nike payaa prem qs ragen blaue turnschuhe mit slip & gehen viele szs 115 nwbNeue adidas zx flux adv lässt pk ausbilder mens sz 9 kern schwarz / schock rosa s79063,New balance männer m575cb2 laufschuh - menü sz / farbe,Meist junge männer ist ein star bei ct orchidee weiß - schwarz 159492cJordan cp3.viii herausforderung rote größe männer basketball authentic selten,Männer adidas originals campus turnschuhe schwarz / neongelbe schuhe größe 11 bb0082,Männer - nike dunk hohe prämie 317891-051 schwarz / rote pflaume / silber für retro - 28 gemeinden Uomo vans halb taxi sz erdnüsse snoopy familie limited edition turnschuhe skate,New balance frische schaum arishi - männer - nerz / rotguss arisrs1,Neue männer 2061sz13 nike flex 2018 / blk WEISS,Eqt für ultra - pk größe 8 1 / 2 s76777,Männer adidas originals los angeles leder und mesh - ausbilder in allen größen,Bei nike air alphalution prm dunkelgrauen trainer 708478 001,Bei nike zoom air train toranada dunkle grau - weißen schuhe 835657-003 ausbildung,New balance 247 männer schwarze mrl274-lk schuhe,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare