Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Adidas harden vol. 2 größe 13. olympia - editionAdidas originals männer pro model schuhe in schwarz / weiß b39368 c,Adidas samba "selten" mens 10,5 schwarze wildleder - limette - streifen - 159.speazial hamburg,Air jordan 1 retro - hohe gs sz 6y tief royal Blau space jam 705300 420 ds,Asics gel lyte iii 3 sz 8,5 peacoat navy blau - weiß - braune wildleder hl7x3.5858,2018 nike air jordan retro - 16 "countdown - pack" schwarz / uni rote schuhe.größe 8,Adidas verrückt basketball team 2018 schwarz / blau - weiß,Adidas männer matchcourt mitte skate - schuh,Adidas originals superstar metall der casual by9751 weiße schuhe, weiße 7,5 8,5Adidas tubuläre instinkt originale mens schwarze 130 neue,Air jordan v low dunk von oben retro - 5 mens größe 10,5Asics gel cumulus 19 männer laufschuh (7, indigo blau / schwarz / cosmo pink).Adidas adizero shotput laufschuhe, kern ftwr schwarz, weiß, orange, 13 m unsAdidas jeremy lin grau - gelben kobe crazy 8 - lakers turnschuhe c77701 1702-92,Adidas originals 350 männer größe schwarz,Adidas skate matchcourt rx schuhe (braun / schwarz / hi-res rot) - kostenloser versand -,Air jordan 11 retro concord 5y umkehren geringe smokingAsics gel lyte / 5, tusche / burgund hn6a4 5026 männer sz - 82018 nike dunk hohe prämie erdbeben zement lila zeitungspapier huffquake sb 9,5Adidas d rose 7 männer sportschuhe größe 10.,Adidas originals zx - flux - graue schuhe bei torsion auftrieb superstar größe 9.,Adidas originals superstar spitzen "synthetischen mens trainer s85980 m9,Adidas tubuläre läufer männer schuhe größe.,Air jordan retro - 9 des "weißen miliz grüne 302370-109 mens - statue., neu nike dunk low 318019 021 männer sz.Adidas alphabounce hpc ams kern schwarz reflektierenden 3m laufschuh da9561 sz - 9.,Adidas gazelle in gelb / weiß s76228 größen 7-bnib versandkostenAdidas originals eqt unterstützung adv mens größe 9,5 turnschuhe schuh weißer kreide by9586Adidas solar impulse mens größe 11, 100% authentische.ultra - förderung,Air jordan 2018 schwarz / dunkle holzkohle sz.13,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare