Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Adidas originals eqt unterstützung adv voraus kern schwarz weiße by9585 oreo - rennen,Adidas - Turnschuhe männer 9 1 / 2 energie - wolke,Air jordan 2 retro - größe 11 1 / 2,Asics gel respector clay, clay größe 11 new in box,2018 nike - flug 641333 400 electric Blau / wht / blk männer sz 12,5 m / nike - box,Adidas damian lillard dame 3 einer studie bb8268 basketball - schuhe in größe 10 us - nib,Adidas schuhe für männercrazylight erhöhen niedrige basketball, schwarz / weiß / schwarz, mAdidas originals (x uncgd primeknit camo schwarze schuh bb8404 größe 8 - 13,Adidas - schub cny chinesische neue jahr 8,5,Air jordan super. fliegen 2018 segel weiße / infrarot - größe 11 männer neue, seltene fotos 140, neu nike jordan melo m13 männer größe 10,5 lila dynastie / traf.silber 881562-505,Adidas crazylight auftrieb gordon basketball männer schuhe größe 13,5,Adidas männer eqt unterstützung adv blk / wht schuhe cq3006Adidas originals gazelle sneaker, energie tinte / schwarz / metallisches gold, 10 mittel uns,Adidas stan smith croc leder rote schuhe / s7b22.248 männer,Air jordan 4 retro - WEISS cement größe 11.,Asics gel - saga schwarz / im dunkeln leuchten mens größe 9,5 ds neu!h4a0n-9007 / 5 3 3,2018 nike lunarglide 8 sz 10 kühle graue volt aus platin 843725-001Adidas energieschubs königsblau kalk grün - gelb trainingsschuhen neue männer.,Adidas originals tubuläre läufer weben männer schuhe s74813 größe 9.,Adidas originals zx - flux - laufschuhe männer größe 9, graue tricolor bb2768,Adidas vrx tief schwarz - weiß - kaugummi sz 10 b41486,Air jordan vii 7 retro - olympischen 20youth größe 6,100 neue gleichgewicht mens größe mitte - baseball - stollen rot silber neue,Adidas bb0585 mens goletto vi tf fußballschuh - menü sz / farbe.Adidas sneaker größe männer 8,5 eqt unterstützung 93 / 17 cq2396 schwarze originale w / box,Adidas originals männer busenitz vulc sneaker mode - menü sz / farbe,Adidas suernova auftrieb mens turnschuheAir jordan 6 infrarot 2018 jugend jungen und männer größe 6,5, neue verfassung,Asics gel kayano trainer evo,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare