Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Marke: NEROFUMO
Farbe: GRIGIO Schuhgröße: Sonstinges
Code: FUL444.GR.01

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Base London Storm Tan Leader Herren Casual Lace Up Schuhe,Neue Lackleder Schuhe in schwarz in der Größe 44Chung shi DUX NAVY Clogs in Übergrößen Blau 8900100 große Damenschuhe,Element TOPAZ C3 Skaterschuhe BLACK BLACK,Rieker Herren NV Slipper blauDamen schuhe NEW BALANCE 37,5 weiß rot orange AW701,Emporio Armani Schuhe Sneaker Gr. Tg 43 Herren Blau X4X215XL199-D890 ANGEBOT,Dr. Brinkmann Herren Clogs, Leder Pantoletten, Hausschuhe braun 600419-2 Neu,Converse Unisex Adults' CTAS Ox Twilight Pulse Trainers,Schuhe LUMBERJACK Mann NAVY/Blau SM40602-003-A01,KROLL Mocassins Leder Sliper SUPER GUT gr 7,5 41 26 cm LUXUS,Loints of Holland Herrenslipper 41401 truffle, Herren Khaki Leder Wave Walk Clarks Open Toe Sandales Walk Steady,Caterpillar CAT Harrow Smart Casual Lace Up Herren Leder Lesuire Schuhes UK6-12,Rieker Schuhe Herren Schuhe Schnür B0812-01 +++NEU+++ EXTRA WEIT,Inglesina Herren Hudson 901-D Herbst/Winter,ASH SCHUHWERK MANN TURNSCHUHE LEDER WEIS - F888,Vitaform HerrenSandalee 42 Weite H blau Nubukleder - nur 1x getragen -TOP-ZUSTAND,Superga - Schuhe 2790-FABRICSHIRTROPEW f�r frau,NERO GIARDINI P800282U/208 TURNSCHUHE SCHUHE SCHNÜRSCHUHE LEDER MÄNNER SPRING,Seibel Herren NV Halbschuh braunMokassins Tod's Herren - Leder (XXM0RO00640D9C),FABI HERREN SANDALEN SOMMER BADESCHUHE LEDER SCHUHE PANTOLETTEN SCHWARZ 399,Designer Herren Schuhe Halbschuhe Slipper Blumen Kunstleder Glanz Rund,Herren Clarks Hellbraunes Leder Freizeit Slip-On Kissen Weich Alltag SchuheHerren schuhe D' ACQUASPARTA 42 EU Turnschuhe grau wildleder AB871-EDer Kirche Schuhe Herren 103467,Fila Original Fitness Niedrig Schuhe Herren Freizeit Sneaker Weiß 1VF80172.150,Herren schuhe SALVO FERDI 39 EU elegante burgund leder BX296-39,Skechers Herren Bequeme Passform Status Rolano Oxford Schuh in Schwarz,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare