Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Marke: Funtasma
Futter: Synthetik Farbe: Schwarztöne
Absatzhöhe: Hoher Absatz (5-8 cm) Präzise Farbe: black
Absatzhöhe ca.: 7,0 cm Stil: Pantoffeln
Absatzform: Blockabsatz Obermaterial: Textil
Verschluss: Schnürsenkel Sohle: Synthetik
Modell Name: Colonial-15

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Royaums schwarz Leder handmade trainers uk 6 fit like 7 super condition,CIMADAMORE Herrenschuhe Gr.: 43/44 schwarzHerren schuhe MARC EDELSON 41 desert Stiefel blau wildleder AD470-B,FINN COMFORT Kiruna Halbschuhe street/Patagonia Neuware,Egos Handmade Natural Wool Felt Mule Slippers Fair Trade Hygge - EU 46Adidas P Absolion LZ TRX FG PROTator Fussballschuhe EUR 39 - 42 Herren / JugendClarks Originals Webart Wildleder Schuhe (Salbei), Herren Merrell Schuhes Moab Rover,PREMIATA HERREN LEDER MOKASSINS SLIPPER NEU NATURA SCHWARZ 3D2,Herren Schuhe Sandalen Klettverschluss Halbschuhe Freizeit Gr.38-44 Strand,Nike JR Mercurial Victory XI FG Junior Football Stiefel 831945 585 Soccer CleatsHerren schuhe FDF Schuhe 44 EU Turnschuhe schwarz leder BZ677-E,Mustang Herren Halbschuh grau,Herren schuhe GIANFRANCO BALLIN 40 schwarz leder AP237-D Herren Reef J-Bay 3 Dark Braun Leder Toe Post Sandales UK Größe,Reebok NPC 2 Herren Top Sneaker Marine Suede Gr.42 Neu,Stoke-on-Trent Schwarz Shelly15 Gr.43Clarks Men X OUTRIDE HI GTX Braun Lea , Waterproof UK 6,7,8,9,10 G,HUGO BOSS MOKASSINS, Gr. EU 43 / UK 9, , Made in , Beige/KhakiDOCKERS Sandale Herren Trekking 36LI001-200100 Schuhe NEU Herren LOAKE BROS BROWN LEATHER SLIP ON Schuhe UK 6.5 palermo, Herren Rieker Slip On Schuhes 12389, Herren Clarks Casual Lace Up Schuhes - Charton Vibe,La Martina Stiefel 40 braun Wildleder,THE NORTH FACE Base Camp Slide II Sandales Men Blau 2018,Lloyd Herren Penny Loafer Slipper Gr. 7 40,5 Lloyds Lloyd's 7,5 40 41,SCHUHE ASICS ONITSUKA TIGER GEL LYTE 3 III-SCHUHE BEGRENZT,Stiefelschuhe Seabago Docksides Gr 45 braun natur,Hugo Boss Parkour_Runn_nymx Herren Sneaker Materialmix Grün 50317133,Sandalen Herren GEOX U ARTIE, Farbe Hellbraun,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare