Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Artikelzustand:
Neu ohne Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, ohne oder nur teilweise in Originalverpackung (wie ... Mehr zum Thema Zustand
Shoe Size: UK 7
Brand: Kickers EAN: Does not apply

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Superga Mokassin Leder Mod. fglm weiß/blauHUB FOOTWEAR MATTFIELD N80 DARKGREY NATUREL ECHTLEDER HALBSCHUH SCHNÜRER,Magicfelt, leichtester Filzpantoffel der Welt midnight blau,CREATIVE RECREATION Dicoco Lo Gr.42 (UK 8)NEU Herren Sneaker Schuhe schwarz blau, Herren Skechers Memory Foam Schuhes Equalizer Double Play 51509Herren schuhe UMBERTO LUCIANI 41 Turnschuhe braun leder / wildleder AP354-D,Colmar Originale Herrenschuhe TRAVIS SUPREME 053 col.GRIGIO/grün Winter 2018,Herren Klassisch Echt Echtes Weiches Lammfell Pantoffel Harte Sohle Chestnut,Ransom Field Lite Crimson Camo ROT Trainers,S.Oliver Herren He.-Stiefel Stiefel grün,Ted Baker Chukka Chelsea Stiefel soft Leder UK 10 US 11 EU 44 - Purple stitch,FINN COMFORT Herren 97307 PROPHYLAXE schwarz/SponaRind Neuware, Herren Padders Mule Slippers Nevis - WNike Mercurial Victory Neymar Jr DF Indoor Herren Football Trainers UK 7 4610, Herren Clarks Casual Schuhes 'Cotrell Edge', Herren Padders Schuhes Label Trail -W, Herren Camper Beetle Dallas Cola Human Braun Lightweight Leder Schuhes UK Größe,Outdoor Sport Freizeit Sandalen Herrenschuh Sommer atmungsaktive Wanderschuhe,Puma Herren Trainers Archive Lite Nylon RT Niedrig Top Aurora /Whisper Weiß UK 9Stiefelchuhe Herren Wrangler WM172001 Herbst/WinterUtility Diadora - Niedriger Arbeitsschuh RUN LOW S3 SRC f�r mann und frau,MEN'S LOAKES " FERRARA BLACK " SLIP ONS BLACK SIZE 8F Herren Reef J-Bay 3 Chocolate Braun Premium Leder Flip Flop Sandales Größe,Salming Speed Herren Running Schuhes,Nike Golf Damen Lunaradapt Golfschuhe - Hell Ash - UK 7Stockerpoint Trachtenstiefel 4460 havanna antik,Antica Cuoieria Mannmüßiggänger Schuhe 20206-I-V04 STROH Blau OYSTER P18g,Reef J-Bay Sand Zehentrenner Bade- Strandschuhe Braun braun san RF-002310,Tommy Hilfiger Herren Sneaker dunkelblau 40,CLARKS Herren OILY LEATHER CLASSIC CASUAL SLIP ON Schuhe COTRELL FREE SIZE,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare