Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Marke: MEZZETINTE
Farbe: BLU Schuhgröße: Sonstinges
Code: 9009CRUST-BL

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Alberto premi gentleman mini cooper limited edition, Herren Kurt Geiger Slippers Harper Tassel Moccasin KG New in Box,Skechers Urban Track Forward Herren Trainers UK 8 US 9 EUR 42 CM 27 6506, Herren Padders Smart Lace Up Schuhes 'Glen'Cole Haan LUNARGRAND | Nike, 41,5 Unisex, Maple/ Lime, Neu mit Karton,Herrenschuhe Gr. 9 "CROCKETT & JONES braun C7,New Clarks Weymouth Sky Braun Leder Sandales Summer Schuhes Herren UK Größe 7.5 G,Nike UA Air Force CDG & Supreme Gr. 43 gebrauchtHerren schuhe FDF Schuhe 44 EU elegante blau leder wildleder BZ387-E,Rockport Trail Technique Herren Waterproof Slip On Walking Schuhes Größe UK 8-11,Nero Giardini Schuhe klassische Männer P800300U / 200 P18gHerren Schuhe Sandalen Strand Gr.38-43 Klettverschluss Halbschuhe Rund FreizeitPuma Schuhe Fieldsprint Gr. 47 Herren Rieker Antistress Smart Schuhes 17622,PAOLO VANDINI Smokey Chelsea Men Suede Stiefel Chocolate,Schuhe Converse All Star CT As Hi Canvas Textile 1C14FA05 Blau Tartan LTD Fashio,TOMMY HILFIGER Flip Flop Leder Logo-Detail dunkelbraun - Gr. 42 - HerrenMeindl Haferlschuhe, Wiesn, Herren Trachtenschuhe, schwarz, Echtleder Gr.9Salvatore Ferragamo 35,5, Herbst und Winterpumps gefüttert, 1 x getragenHerren Padders Doppel Passform Schnürer Schuhe Stil Declan - W,ORIGINAL LUXUS Stiefel Mocassins Herren Leder SUPER GUT gr 8 42 27Josef Seibel Herrenpantolette mit Fußbett Leder dunkelgauWaldläufer Lederschuhe Gr. 46,Waldläufer Sneaker, Herren Echtleder Halbschuhe schwarz 307003 149 001 (New),Ecco Dacono Leder 660614 Größe 43 Herren Schnürhalbschuhe Anzugschuhe SchwarzDOLCE & GABBANA S/S 2017 LIGHT SUMMER Schuhe SCHUHE D & G ESPADRILLES SANDALEN 46Doc Dr. Martens Sandalen Kennet Oak Air Wair 44 9,5 10,5 Herren NEU hellbraun Herren Clarks Casual Slip On Schuhes Marus StepLässiger Herren Blazer Nicopol 1657 Marineblau,SCHUHE NIEDRIG HERREN BASIS LONDON ZEREMONIE ENGLÄNDER TURNER KLASSISCHE VINTAGE,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare