Start Politik Fall Khashoggi Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

Fall Khashoggi
Trotz Khashoggis Ermordung: Trump will am Waffen-Deal festhalten

In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal mit Saudi-Arabien auf keinen Fall stoppen werde. 

(Beispielfoto: Screenshot/Youtube)

Washington – (nex) – Saudi-Arabien hat zugegeben, dass der Kolumnist der US-Zeitung Washington Post Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde.

Laut der neusten Darstellung Riads sei es bei „einer Diskussion“  zwischen ihm und mehreren Person zu einem Faustkampf gekommen, der zu seinem Tod geführt habe, meldet die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft am Freitagabend.

Bisher hatte Saudi-Arabien eine Beteiligung an der Tötung Khashoggis stets abgestritten und behauptet, dass der Journalist das Konsulat lebendig verlassen habe.

Der sonst so Twitter-freudige US-Präsident Donald Trump blieb nach Bekanntwerden der Tat zunächst verdächtig ruhig. Erst eine Stunde später veröffentlichte das Weiße Haus eine Stellungnahme. Man nehme die neuesten Ermittlungsergebnisse aus Saudi-Arabien zur Kenntnis und werde die internationalen Untersuchungen weiterhin genau verfolgen.

Am späten Abend (Ortszeit) äußerte sich Trump dann doch noch. In einem Gespräch mit Reportern in Arizona sagte der US-Präsident, dass er die neue Version Riads für glaubwürdig halte. Es sei nur ein Schritt aber ein großer Schritt. Gleichzeitig erinnerte Trump daran, dass er den bevorstehenden Waffen-Deal auf keinen Fall stoppen werde. „Das letzte, was ich tun will, ist ihnen zu sagen, dass wir nicht liefern werden“, so Trump.

Er werde jetzt nicht Milliarden von Dollar aufs Spiel setzen, sagte Trump. „Die Russen hätten diesen Auftrag gerne gehabt, ebenso die Chinesen“, betonte Trump.

Converse x st. ü ssy chuck taylor: ausverkauft.,Air jordan 12 französische blaue größe 8,5 140,Nike roshe zwei flyknit mens läuft trainer 844833 006 Turnschuhe, schuhe,Nike air jordan retro - 10 x bobcats, größe 10.,Nike air max plus nic qs "WEISS / multi colour" männer - trainer wm 2018 nach,Adidas consortium x ende x bodega männer iniki läufer auftrieb sneaker austausch marine de,Jordan 5 metallic - größe.Nike kobe 11 xi mambacurial fc barcelona größe 8.844130-464 jordan ftb auftakt,Nike air jordan retro - 12 xii 2018 obsidian sz 11,5 130690-410Vans tresor dekonstruiert niedrigen rose cloud / weiße kappe lx sz 8,5 cut & paste aus,Nike kobe 9 - elite bhm größe 10.704304-010.beethoven zum auftakt ftb,Nike air force max basketballschuh für männerNike air max 360 lebron xi 11 niedrigen männer - basketball - schuhe 642849-313 sz 10,5Nike dunk männer nikelab lux - chukka rt riccardo tisci weiß - rot 910088-100 größe 9.,Für nike sb dunk low unheardof x anonymous "böse jungs" rot (304292 610) - sz - 8,Air jordan retro - 2 sei c strand authentische neue 10,52018 nike air jordan 1 retro - hohe flyknit bhm sz - rot - grün - og aa2426-026Reebok pumpe omni lite hexalite orange - schwarz - männer - sneaker in größe 10,Air jordan 3 retro "tinker" nrg ds größe 10 w / eingang 100% authentische,New balance mt580wst - new balance x west nyc - 10 ds,Nike air max 97 flutwelle 9,5 south beach 97 640744 005 pure platinum obsidian,Adidas zx - flux - prime stricken männer runde der synthetischen weißen laufschuhe, 8 m uns neue,Adidas consortium solebox packer ultra auftrieb cm7882 größe 5 - 12 neue mitte,Vans hohe top Turnschuhe 27,5 waren aus japan (1441,Jordanien geboren 1 (2018) schwarz / rot deadstock neue retro - basketball - sz - 9. nike,Adidas cp8922 mens schwarz adizero prime ltd laufschuhe sz 11,5,Kd / tante pearl premium,Converse x chuck taylor ochse john varvatos kies - schwarzes leder 150171c männer nib,Jordan retro - 3 - sport - blau,Nike zoom dampf flyknit 885725 größe 12 kanone schwarzen elektrischen grünen selten,

Am 20. Mai 2017 unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud eine Reihe von Absichtserklärungen für das Königreich Saudi-Arabien, Waffen aus den USA im Wert von 110 Milliarden US-Dollar sofort und 350 Milliarden US-Dollar über die nächsten zehn Jahre zu kaufen.

 

Facebook Kommentare